EMS Impuls - Logo
Wolfgang-Wagner-Straße 5, 85625 Glonn
0152 / 53 53 64 60

Öffnungszeiten:

Termine nach Vereinbarung.

Kundenstimmen Das sagen meine Kunden

Maria Knödler, 32 Jahre

"Obwohl mit Rückenschmerzen häufiger belastet, war ich anfangs sehr skeptisch, ob ich das Elektromuskelstimulations-Training überhaupt testen soll ("bringt ja eh nix", "Fitness für Faule", "ich will nicht in so eine Weste"). Dann hab ich mich aber von einer Freundin überreden lassen EMS auszuprobieren, weil es ihr sehr geholfen hat - und bin dabei geblieben!

Seit eineinhalb Jahren trainiere ich nun so und bin von den Schmerzen befreit. Auch der Physiotherapeut ist jetzt überflüssig, bei dem ich vorher etwas alle drei Wochen wegen der Rückenprobleme in Behandlung war."


Peter Franz, 44 Jahre

"Ich trainiere seit drei Jahren mit EMS, weil ich innerhalb kürzester Zeit rückenschmerzfrei war und es mir ermöglicht, mit relativ geringem Zeitaufwand weiterhin fit zu bleiben."


Bernd Bley, 36 Jahre

"Seit meinem Bandscheibenvorfall vor sieben Monaten, bin ich regelmäßig einmal pro Woche beim EMS-Training. Bin nahezu schmerzfrei, fühle mich besser und fitter. Der positive Nebeneffekt ist die Fettverbrennung, der Muskelaufbau und die Straffung der Haut. EMS ist für mich nicht nur als REHA-Maßnahme empfehlenswert."


Petra, 51 Jahre

"Ich habe mich aus medizinischen Gründen für das EMS-Training entschieden. Schon nach wenigen Trainingseinheiten hat sich mein Zustand soweit verbessert, dass meine Beschwerden an der HWS (Halswirbelsäule), sowie Schmerzen durch degenerative Veränderungen am Daumengrundgelenk verschwunden sind."


Marianne Wöstner, 55 Jahre

"Nach 3-monatiger Liegezeit wegen der Rückenoperation war ich quasi ein Wrack. Jetzt bin ich wieder ein Mensch, der aufrecht gehen kann. Zudem habe ich jetzt ein super Abwehrsystem, ich war seit dem nicht mehr krank!

Also insgesamt habe ich mehr Ausdauer und bin beweglicher geworden. Ich hatte auch Atemprobleme, die sich sehr gebessert haben und teilweise ganz aufgelöst sind.Ich habe viel mehr Kraft bekommen und kann damit meine berufliche, körperliche Arbeit, wieder verrichten."